Quidgest startet Partnerschaft mit der FH Flensburg

Ende letzten Jahres hat Quidgest erfolgreich einen Kooperationsvertrag mit der Fachhochschule Flensburg geschlossen. Mit dieser Partnerschaft hat Quidgest seinen ersten Partner im Bereich Fachhochschule und Universität auf dem deutschen Markt gefunden.
Die FH Flensburg wird das Informationssystem „Balanced Scorecard“ verwenden, um ihren Studenten einen möglichst realitätsnahen Unterricht zu ermöglichen. Die Software wird in diversen Lehrveranstaltungen der Hochschule vorgestellt und von Studenten zu Übungszwecken genutzt werden. Damit wird die Anwendungskompetenz des in der Praxis weit verbreiteten Konzeptes der BSC gestärkt.
Für Quidgest bedeutet die Kooperation mit der FH Flensburg einen weiteren wichtigen Schritt im Zuge der Internationalisierung. Im Moment ist das Technologieunternehmen in Märkten wie Spanien, England, Deutschland, Mozambique, Osttimor, Brasilien und El Salvador vertreten. Durch die Vertragsschließung mit der FH Flensburg erweitert Quidgest sein Netzwerk in Deutschland.
Die BSC Quidgest® ist ein auf strategisches Management gestütztes Informationssystem, dessen Hauptziel die Gewährleistung von effizienter Unternehmensperformance ist, durch eine Visualisierung der Ergebnisse, stetige Kontrolle, Planung und Kommunikation im internen Unternehmensprozess.