Quidgest eröffnet Tochterfiliale in Macau

Im April vergrößert Quidgest erneut sein internationales Netzwerk auf den asiatischen Markt mit der Eröffnung der Tochterfiliale Quidgest Macau Limited in Macau.
Mit der Expansion der Geschäftsaktivitäten möchte Quidgest das Potenzial dieses Marktes ausschöpfen, welchem, gemäß der Economist Intelligence Unit (EIU), im Jahr 2012 eine der größten Wachstumsprognosen vorhergesagt wird. Die Internationalisierungsstrategie wird mit Investitionen in den R&D Bereich, durch Weiterentwicklungen und Anpassungen der IT Lösungen an die Bedürfnisse macauischer Unternehmen, durch den Transfer von Technologien, durch Schließungen von Partnerschaften mit Universitäten und das Schaffen von Arbeitsplätzen untermauert.
Für Ana Ribeiro, Beraterin bei Quidgest, ist die Eröffnung der Tochterfiliale ein historischer Moment, aber mehr noch eine internationale Herausforderung. „Macau ist ein faszinierender Markt. Durch neue Partnerschaften und mit vereinten Kräften sollen schon dieses Jahr positive Ergebnisse erzielt werden. Bis jetzt besteht eine Partnerschaft mit der Universität Macau. Studenten der Universität von Macau werden ein Praktikum im Quidgest Headquarter in Lissabon absolvieren“, bestätigt Ana Ribeiro.
Um eine größtmögliche Eingliederung in das Land zu garantieren wurde der Markenname Quidgest ins chinesische (Mandarin und Kantonesisch) übersetzt. So wurden hierfür signifikante Wörter wie „Werkzeug“, „Wert“ und „Meister“ verwendet. „Werkzeug“ welches das Kerngeschäft Quidgests und das Entwickeln von Software Management Lösungen umschreibt; „Wert“ beschreibt die Vorteile und den Mehrwert den eine solche Lösung einem Unternehmen bringt; und „Meister“ stellt Quidgest`s langjährige Erfahrung und Erfolge mit der automatischen Codegenerierungssoftware dar.
Johanna Federlein, Marketing & Business Developer bei Quidgest, hebt hervor, „da die kantonesische Aussprache nicht dem ursprünglichen Markennamen Quidgest ähnelt, versinnbildlicht die Übersetzung die Grundprinzipien der futuristischen Software: die Weiterentwicklung der spezifischen Software Lösungen und die hohe Komplexität, auf Basis der automatischen Codegenerierungsplattform, garantieren den Unternehmen Erfolg“.